Wer wir sind

endres-seidl-gruppe

Über uns

Aus der 1982 gegründeten Endres + Seidl GmbH, ist nun eine neue Businessunit entstanden, die einen speziellen Fokus auf Dienstleistungen für den Maschinenbau legt.

Unser Expertenteam steht Ihnen für folgende Dienstleistungen zur Verfügung.

  • Funktionale Sicherheit
  • Software zur Dokumentationserstellung für den Nachweis der CE-Konformität
  • Eigensicherheit
  • Allgemeine Hilfestellung bei der Entwicklung von Automatisierungskonzepten von der Konstruktionsplanphase bis zur Inbetriebnahme
  • Hilfestellung bei der Erreichung der EG Baumuster Prüfbescheinigung

 

Ihr zertifizierter Partner für Maschinensicherheit
CMSE® – Certified Machinery Safety Expert (Zertifizierter Experte für Maschinensicherheit) ist eine weltweit anerkannte Qualifikation mit internationaler Ausrichtung, die einen nachhaltigen 360°-Überblick über den Bereich Maschinensicherheit bietet. Um nationale und internationale Anforderungen an Normen und Vorschriften bereits in einer frühen Phase des Maschinen- Lebenszyklus angemessen berücksichtigen zu können, sind tiefgreifendes Verständnis und umfangreiche Erfahrung unabdingbar. Durch den Erwerb der Zertifizierung können unsere Experten ihre Kompetenz für den gesamten Lebenszyklus der Maschinensicherheit nachweisen. Sie verfügen über das Wissen der rechtlichen und gesetzlichen Anforderungen zur Beurteilung, Einhaltung und Erfüllung der Konformität neuer und bestehender Maschinen. Dies erweitert damit auch Ihr Wissen rund um die Spezifikation, Konstruktion, Umsetzung und Validierung von Sicherheitssystemen der Maschine.

Ansprechpartner


Adam Weis
Adam Weis

Engineering & Eigensicherheit

Abschluss Dipl. Ing Elektrotechnik, Schwerpunkt Automatisierungstechnik

Berufserfahrung

Training und Coaching in den Bereichen
  • Betriebssysteme
  • Programmiersprachen
  • ERP-Systeme.
Produktmanagement im Bereich industrielle Netzwerke Branchenmanagement Automotive, F&B, Sensortechnik Leitung Sales & Marketing Training und Coaching in Bereichen
  • Sicherheitstechnik und Explosionsschutz für industrielle Automatisierung,
  • Herausforderung einer Führungskraft
  • Vertriebs-und Mitarbeiterführung
  • Geschäftsführung

Expertentum im Bereich

  • Produkt Know-How (von Feldgeräten bis zu SPS)
  • Anwendungen in der Industrie- und Prozessautomatisierung
  • Normen und Richtlinien (Maschinenrichtlinie 2006/42/EG)
  • Unternehmens-Prozesse und –Führung
  • Neue Technologie- und Marktstrategien (Industrie 4.0)

Fähigkeiten

  • Führen, coachen, schulen
  • Ziele definieren, Ziele gliedern, Erreichung der Ziele verfolgen (SMART)
  • Unternehmensbereiche analysieren und KVP’s aufstellen
  • Markt- und Produktstrategien definieren
  • Bei Einführung der neuen Technologien begleiten
Oliver Endres
Oliver Endres

Kundenbetreuung & Finanzen

Geschäftsführender Gesellschafter, Technischer Kaufmann

Berufserfahrung

  • Mehr als 20 Jahre B2B Vertriebs- und Marketingerfahrung im globalen Umfeld.
  • Langjährige Geschäftsführertätigkeit in mittelständigen Unternehmen.
  • Internationale Projektbegleitung im Maschinenbau und der Industrie.
  • Umfassende Markt- und Produktkenntnis im Bereich Automatisierungskomponenten
  • Betreuung von nationalen und internationalen Großkunden

Expertentum im Bereich

  • Vertrieb von Automatisierungslösungen für die Industrie bei ganzheitlicher Betrachtung der Aufgabenstellung unter Berücksichtigung der für den Kunden am idealsten geeigneten Produkte durch umfassende Marktkenntnis.
  • Technische und kommerzielle Projektbegleitung.
  • Ausgezeichnete Beziehungen zu führenden Herstellern im Bereich Elektro- und Automatisierungskomponenten.

Fähigkeiten

  • Projektaufgaben, sowie Marketing- und Vertriebsstrategien entwickeln, definieren und umsetzen.
  • Menschen begleitend führen und für neue Ideen und Projekte begeistern.
  • Budgetplanung, Kalkulationen und Controlling
Martin Werz
Martin Werz

Engineering & Funktionale Sicherheit

Abschluss Dipl. Ing. Elektrotechnik, Schwerpunkt Elektromechanische Konstruktion

CMSE Zertifikat (PDF)
Erstinbetriebnahme BWS Zertifikat (PDF)

Berufserfahrung

  • Elektrokonstruktion im Bereich Maschinenbau
    • CAE – Software EPlan 5.x / P8
    • SPS / HMI Programmierung (Siemens)
    • Robotertechnik (ABB, KUKA, Motoman, etc.)
    • Sicherheitstechnik im Bereich Roboteranlagen
  • Technische Projektleitung
    • Bereich Automatisierungs- / Sicherheitstechnik

Expertentum im Bereich

  • Produkt- und Planungs Know-How im Bereich Automatisierungstechnik
  • Robotertechnik verschiedener Hersteller
  • Funktionale Sicherheit im Bereich Roboteranlagen
  • Antriebsysteme verschiedener Hersteller
  • Normen und Richtlinien (Maschinenrichtlinie 2006/42/EG)

Fähigkeiten

  • Entwicklung von Anlagen-, Steuerungs- und Automatisierungskonzepten
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten (Maschinenrichtlinie 2006/42/EG)
  • Begleitung des CE-Prozesses / Risikobeurteilungen